Neuigkeiten

Energieberatungstage in Treffen und Ossiach

Energieberatungstage in Treffen und Ossiach

Energieberatungstage

Am 04. und 05. März ab 16:00 Uhr finden die Energieberatungstage der KEM und KLAR! Ossiacher See Gegendtal statt. Die Energieberater:innen aus dem Netzwerk Energieberatung Kärnten (netEB) stehen Ihnen für eine Schnupperberatung zur Verfügung und beraten Sie um die Themen: thermisch Sanieren, Kesseltausch, Klimafittes Bauen, Photovoltaik, Förderungen u.v.m. – BITTE UM VORANMELDUNG unter: 0664 12 76 811 oder office@klima-ossiacherseegegendtal.at

Vogelgrippe

Geflügelpest aktuell

Aufgrund eines bestätigten HPAI-Ausbruches in einem Kleinstbetrieb im Bezirk VL, wird an die Einhaltung...

Mountainbike Trails gesperrt

Mountainbike Trails gesperrt

Die Mountainbike Trails in den Ossiacher Tauern sind vom 1.11.2023 bis 1.5.2024 gesperrt!

Wohin-der Kärntner Soziallotse

Wohin - der Kärntner Soziallotse

Wohin – der Kärntner Soziallotse ist die zentrale Plattform, auf der die zahlreichen Angebote der Kärntner...

Information zur Entnahme eines Risikowolfes

Verordnung der Landesregierung, Information zur Entnahme eines Risikowolfes

Verordnung der Landesregierung betreffend die vorübergehende Ausnahme der Schonzeit für den Wolf 

Information zur Entnahme eines Risikowolfes

Infoblatt_Urlaub für pflegende Angehörige

Die Unterlagen für die Frühjahrsturnusse des Urlaubes für pflegende Angehörige finden Sie auch auf der Homepage des Landes Kärnten unter

https://www.ktn.gv.at/Themen-AZ/Details?thema=131&subthema=138&detail=566

Einsendeschluss: Freitag, 08. März 2024 

Anträge erhältlich ab Donnerstag, 01. Feber 2024 bei Gemeindeämtern/Magistraten, Bezirkshauptmannschaften/GPS sowie bei der Landesregierung bzw. im Internet (siehe oben)

Information zur Entnahme eines Risikowolfes

Geflügelpest November 2023 - Neufestlegung von Risikogebieten in Kärnten und Maßnahmen

Auf Grund  aktueller Vorkommnisse tritt mit 05.12.2023 die 4. Novelle der Geflügelpest-Verordnung 2007 in Kraft, mit der die Risikostufe geändert und die Risikogebiete für das Bundesland Kärnten neu definiert werden.

Besondere Schutzmaßnahmen sind auch für Hobby- und Kleinhaltungen (<50 Tiere) rechtlich verpflichtend umzusetzen (s. Anhang) 

Info

Volksanwaltschaft

 Termine für Sprechtage in allen Bundesländern